Überspringen zu Hauptinhalt

Schnelles Internet durch neue Glasfaserleitungen im Markt Mömbris.

Bisher sagen 27 %: "Wir wollen Glasfaser... !"

  • bereits dabei
  • noch nötig
  • 100% alle Haushalte

Der aktuelle Stand (13.09.2019) der Nachfragebündelung liegt bei 27% von der benötigten 40% Quote. Schaffen wir es, auf die schnelle Datenautobahn aufzuspringen, oder lassen wir den Schnellzug an Mömbris vorbeirasen? Welche Argumente benötigst du noch, um dabei zu sein?

Der Stichtag für die Nachfragebündelung ist der 30. September 2019

Willkommen im Glasfaser Ort Mömbris.

Einladung an alle Mömbriser zur Veranstaltung:
Wirtschaftsforum spezial: Glasfaser für Mömbris. Ihre Fragen!
Am Mittwoch, 18. September 2019 um 19.30 Uhr im Ivo-Zeiger-Haus, 63776 Mömbris

Die Bündelungsphase endet in:

0
Prozent sagen JA! zu Glasfaser

Ein Hinweis in eigener Sache:

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser unterstützt diese Seite weder finanziell noch durch andere Zuwendungen. Es besteht auch sonst keinerlei Geschäftsbeziehung oder Abhängigkeit. Wir werben hier nicht für die Deutsche Glasfaser, sondern für eine Glasfaser-Infrastruktur mit großer Bedeutung für die 18 Ortsteile des Markt Mömbris. Wir würden auch ein vergleichbares Angebot anderer Unternehmen unterstützen, aber es gibt nur das Angebot der Deutschen Glasfaser.

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch ohne Gewähr gemacht werden. Wenn Sie Fehler in diesen Seiten finden, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@gewerbe-moembris.de

Eine einmalige Chance für Mömbris, Daxberg und Gunzenbach

Bis zum 30. September 2019 läuft die sogenannte Nachfragebündelung. Über einen Zeitraum von drei Monaten wird das Unternehmen im Markt Mömbris Präsenz zeigen, um die Bürger von Ihrem Angebot zu überzeugen und die erforderlichen Verträge zu erlangen. Die für die Herstellung eines Hausanschluss üblichen Grundstücksanschlusskosten über 750 Euro werden im Falle eines Abschlusses während der 3-monatigen Bündelungsphase den Bürgern geschenkt und seitens der Deutsche Glasfaser nicht berechnet.

Großes Interesse an der Veranstaltung des Gewerbeverein Markt Mömbris e.V.:

Das Main-Echo berichtet in der Zeitungsausgabe vom 16. August 2019 über die Info-Veranstaltung im Ivo-Zeiger-Haus in 63776 Mömbris.
Neben Bürgermeister Felix Wissel waren auch Vertreter der Deutschen Glasfaser vor Ort und beantworteten den interessierten Bürgern alle offenen Fragen.

Weitere Meldungen aus dem Main Echo zum Glasfaserausbau in Mömbris und der Region:

Veranstaltungen

zu den Ausbauplänen der Deutsche Glasfaser in der Region rund um Mömbris

  • Mittwoch, 18.09.2019 ab 19.30 Uhr
    Ivo-Zeiger-Haus Mömbris, Am Markt 5, 63776 Mömbris
    Wirtschaftsforum spezial: Glasfaser für Mömbris. Ihre Fragen!
  • Mittwoch, 14.08.2019 ab 19.30 Uhr
    Ivo-Zeiger-Haus Mömbris, Am Markt 5, 63776 Mömbris
    Gewerbeverein Mömbris: Mehrwert durch Glasfaserausbau
  • Donnerstag, 11.07.2019 ab 19 Uhr
    Mehrzweckhalle Daxberg
    Jahnstraße 3, 63776 Mömbris – Daxberg
  • Mittwoch, 10.07.2019 ab 19 Uhr
    Schulturnhalle Gunzenbach
    Hofackerstraße 24, 63776 Mömbris – Gunzenbach
  • Montag, 08.07.2019 ab 19 Uhr
    Schulturnhalle Mömbris
    Fronhofen 2, 63776 Mömbris
  • Mittwoch, 26.06.2019 ab 19 Uhr
    Sportgelände Viktoria Brücken
    Alzenauer Straße 106, 63776 Mömbris – Brücken
  • Montag, 24.06.2019 ab 19 Uhr
    Schulturnhalle Schimborn
    Kapellenweg 16, 63776 Mömbris – Schimborn

FTTH ist günstiger als Kupfer!
Deutsche Glasfaser vs. Telekom!

Dieses einfache Erklärvideo ist zwar aus Dülmen, die Fakten und Preis gelten aber genauso in Mömbris. Es gibt also keinen Grund, zu zögern!
Was spricht jetzt noch gegen den Wechsel? Diskutiert mit uns in den Kommentaren hier zu diesem Beitrag.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche