Überspringen zu Hauptinhalt
Mehrwert Durch Glasfaserausbau Am Mittwoch, 14.08.2019

Mehrwert durch Glasfaserausbau am Mittwoch, 14.08.2019

Wir freuen uns, dass auf unser Betreiben hin intensiv für den Breitbandausbau durch die Deutsche Glasfaser in Mömbris geworben wird und schon die ersten 10% erreicht sind. 30% fehlen uns noch.

Viele Vorteile und Informationen haben Sie und die Bürger*innen schon erhalten. Wir halten es allerdings für sinnvoll, noch eine weitere Seite zu beleuchten, nämlich welche politischen und wirtschaftliche Konsequenzen ein Glasfasernetz hat, von der IT für Betriebe, der Attraktivität als Firmensitz bis hin zum Mehrwert für Immobilien als Kauf- oder Mietobjekt und dem Ortsmarketing.

Auf dem Immobilienmarkt für Miete und Kauf von privat ist eine gute digitale Infrastruktur immer häufiger ausschlaggebend. Da wir von der Einwohnerstatistik her ohne Zuzüge immer weniger Einwohner*innen haben werden (mehr Wegzüge als Zuzüge, mehr Sterbefälle als Geburten), müssen wir jeden Standortvorteil nutzen. Und wenn wir gerade in unserer Gemeinde einen Ortsmarketingprozess durchlaufen, gehört Glasfaserausbau unseres Erachtens zwingend dazu.

Wir berufen uns dabei auf drei Punkte unserer Leitthemen, warum es sich lohnt im Gewerbeverein zu sein:

  • Wir verstehen uns als Interessensvertretung unserer Mitglieder gegenüber der Politik mit dem Ziel, die heimische Wirtschaft zu stärken und gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen.
  • Wir organisieren Informationsveranstaltungen zur Optimierung des unternehmerischen Erfolgs.
  • Wir setzen uns für den Ausbau der digitalen Infrastruktur im Markt Mömbris ein.

Deswegen lade ich Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Mehrwert durch Glasfaserausbau“ ein. Sie findet am Mittwoch, 14.8.2019 um 19:30 Uhr im Ivo-Zeiger-Haus statt.

Bitte geben Sie die Einladung auch an Hauseigentümer, Firmen und Interessierte weiter.

Lassen Sie uns dran bleiben, einen Mehr-Wert für unsere Gemeinde, unseren Verein und unsere Firmen zu schaffen und kommen Sie. Ich freue mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kornelius Golbik, 1. Vorsitzender

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche